Header
Mar 29 2010

About me

posted by J0hn.X3r

Vorwort: // Achtung!
Nicht ueberall wo J0hn.X3r drauf steht, ist auch J0hn.X3r drin!

Meine Nickwahl damals hatte zwar einen großen Vorteil mit sich gebracht, der ist aber leider auch gleichzeitig mein groesster Nachteil. Dadurch das der Nickname recht “einzigartig” ist und das Internet viel zu groß ist, um ueberall registriert / anwesend zu sein, kam es in der Vergangenheit leider schon haeufig vor, dass einige – ich nenns mal vorsichtig – “Nutzer” meinen Nicknamen verwendet haben, um damit Kommentare oder Aussagen zu treffen, die nicht zu mir passen und nicht von mir stammen. Teilweise sind die Leute dann unter diesem Nicknamen auch auf (meist dubiosen) Foren registriert. Das laesst sich leider nicht vermeiden, aber solche Leute wirds immer geben. Auch kann ich die Betreiber der Plattformen meistens nicht sagen, dass sie Beitrag bzw. Nutzer xyz loeschen sollen – will ich auch gar nicht.

Daher eine Bitte: Wenn ihr euch wirklich sicher sein wollt, dass ihr mit mir schreibt macht das entweder auf Portalen, wo ich es definitiv bin (Twitter, F-H, B2H, Szenebox, das mal als Beispielsweiten) oder kontaktiert mich und fragt nach Bestaetigung. Am schnellsten geht das ueber Twitter.

Danke! 🙂

——————————-

Der alte Text ist leider verloren gegangen, daher erzaehl ich euch hier einfach noch einmal ein paar Worte ueber mich.

bin unter dem Nicknamen “J0hn.X3r” mehr oder weniger bekannt, inzwischen 22 Jahre alt und komme nun aus Bayern.

An meinen “Einstieg” kann ich mich noch erinnern..

Etwa gegen Juni 2007 fing alles an. Mein Kumpel hatte einen TS-Server und ich war dort Server Admin. Wir haben nen Game gezockt und ploetzlich jointe eine unbekannte Person. Wir sahen unten “Guest has joined Channel .. ” – auf einmal war er weg. Wir dachten nur “wtf?! Wo is der hin? Dort steht nicht, dass er den Channel verlassen hat?!!” auf einmal schrieb er mir unten etwas rein und hat so einen auf “evil hacker” getan. Aufjedenfall gleich am naechsten Morgen in Google gesucht “teamspeak unsichtbar” und bin auf FrEe-hAcK gestoßen und hab mich dort registriert. Mich genauer drueber informiert und dann festgestellt, dass wir die Server Version 2.0.20.1 hatten und diese Vuln war gegen einen “Unsichtbar Bug”. Daraufhin hab ich mich dort angemeldet und mich vorallem fuer “TeamSpeak Hacking” informiert.

Ich war dort nicht sonderlich aktiv bis November 2007: Das Ende von Hacksector.cc – ich war dort nicht angemeldet, aber nun hatte es mich interessiert. Wie kann so ein großes “Hackerforum” von anderen “Hackern” gehackt werden? Das war interessant! Daraufhin hatte ich mich auf weiteren Foren wie hackressort.cc, Codesoft.cc registriert.

Durch Werbung in der Signatur eines Users stieß ich zu Sys-Flaw.com, ein Projekt von -tmh- und n00bor (beides Ex-Moderatoren auf Free-Hack gewesen). Dort war ich dann taeglich im IRC.

Gegen April/Mai 2008 wurde dann von Patrick_B aka nazrek immer oefters fragen zu SQL Injections im IRC gestellt (so hab ich das zumindest noch im Kopf) und ich dachte mir “hmm das will ich mir nun auch genauer anschauen”.. und so kam dann mein Interesse an SQL Injections. Ich habe mich sehr dafuer interessiert und einiges von Lidloses_Auge seinen Tutorials gelernt und Hilfe/Unterstuetzung von electron1x, h0yt3r & Patrick_B bekommen.

Patrick_B und ich verstanden uns ganz gut und irgendwann im Sommer hatten wir uns dann mal getroffen zum Lockpicken 🙂 Er hatte ne große Sammlung an Schloesser dabei *lol*

Am 5. Oktober 2008 wurde dann mein erstes Exploit auf milw0rm.com gepostet und mein Profil kann konnte unter http://milw0rm.com/author/1639 eingesehen werden.

Am 13.01.2009 wurde dann mein Blog hier offiziell nach 13 Tagen verspaetung eroeffnet 🙂

Mein Interesse liegt seitdem an immernoch bei Web Security.. nur hab ich mich mit der Zeit dann auch mehr fuer Linux und andere interessante Themen in der Richtung interessiert und bin stets weiter am Lernen.