Neues Theme and more :D

heyho,

aufgrund dessen, dass meine Einzelbeitragsdarstellung zum Teil extrem naja.. schlecht aussah, hab ich mir ueberlegt das Theme zu wechseln. Hab mir nun dieses Ausgesucht und finde es ganz in Ordnung. Der Header bleibt natuerlich nicht so, ich werd das im Laufe des heutigen Tages noch aendern bzw anpassen. Am wichtigsten ist mir vorallem das man meine Beitraege nun auch einzelnd lesen kann 🙂

So der zweite Punkt ist, dass vor wenigen Minuten die Unix Zeit, wie im vorherigen Beitrag schon angesprochen, auf 1234567890 stand.

[email protected]:~$ date -d @1234567890
Sat Feb 14 00:31:30 CET 2009
[email protected]:~$ 

(Jetzt bin ich fast so leet wie heise.de ^^)

So ein Schauspiel erlebt man nicht oft im Leben – das ist quasi wie Geburtstag, Weihnachten und Silvester an einem Tag, was man auch im IRC Channel #1234567890 auf irc.freenode.net beobachten konnte (Mehr als 1100 Besucher).

Ahja ein kleines neues Plugin hab ich auch noch schnell eingefuegt, da ich es toll finde, und zwar werden nun bei Kommentaren immer Land, Browser und OS angezeigt, Interessante Sache find ich 🙂

17 Replies to “Neues Theme and more :D”

  1. Yoooooooo j0hny, das Design gefällt mir, aber wie du ja schon gesagt hast, Header noch ändern =)
    catz <3

  2. @ Five-Three-Nine:

    Was ist daran den Schlimm? Nur weil du auf deinem Blog einen auf “Wir loggen nichts” machen, obwohl du ganz genau weißt, dass das Rechenzentrum trotzdem loggt?

    Uebrigens sieht das toll aus, und wer einen auf “anonym” machen will kann ja ne fake email angeben und nen Proxy benutzen.

    Wie man es von dir gewohnt ist, immer nur negative Comments 😉

  3. Nun was ich auf meinem Blog mache steht doch hier gar nicht zur Debatte.

    Fakt ist aber, dass immer irgendwer irgendwas loggt. Nur habe ich bei mir keinen Zugriff darauf und auch die User bekommen keine Infos über andere User zu sehen. Das ist doch der Punkt.

    Wenn du Statistiken haben willst, kein Problem. Aber doch nicht für den User einsehbar. Egal in welcher Form.

    Nun wieso sollte _ICH_ einen Proxy benutzen und meine UserAgent-String verändern nur damit ich auf deinem Blog posten kann ohne das andere User Infos über mich einholen können. Wenn du doch einfach diese Plugin deaktivieren könntest.

    Five-Three-Nine

  4. Es wird hier aber nur eine Landesflagge, der Browser und das OS angezeigt.

    Keine IPs oder sonst was. Daher sehe ich nicht ein, warum das nun so schlimm sein soll.

    Hier stehen nicht eure Vornamen, Adressen, Telefonnummer, IP Adresse sondern nur eine kleine Info ueber den Mann am PC gegenueber. 🙂

  5. Land + Browser + Browser Version + OS + OS Version

    Ich versteh den Sinn nicht wieso du das anzeigen lässt. Was nützt das? Was deine Benutzer für eine Software benutzen kann man im ACP einsehen. Aber das is doch nichts was dem User angeht.

  6. Hab mich mal eben neben tmh gesetzt 🙂
    .
    .

    Naja, also gut, besonders stören tut es jetzt nicht, dass angezeigt wird aus welchem land ich komme und welchen Browser + OS ich benutze. Aber es gehört trotzdem in die Privatsphäre.
    Das mit der Checkbox zum anhaken ist vllt. eine ganz gute Idee.
    Aber mich persönlich juckt es nicht.
    Solange da keine Ip, Hd NR. oder eines der vielen Nacktfotos die john von mir besizt angezeigt wird, find ich es in Ordnung.

    lg Z1uX

  7. Sebo failed.
    /sign

    @Design:
    Finde ich ganz nett.

    @Privatsphäre, Datenschutz, whatever:
    Imho finde ich es nicht sehr schlimm, dass das Land, Browser und OS angezeigt wird.
    Aber dennoch sollte man auf die Wünsche der User eingehen und evtl. eine Checkbox hinzufügen was für Informationen für alle öffentlich angezeigt werden sollen.

    Gruß Pat.

    PS.:
    !hau & !megahieb @ Sebo

  8. Die Frage was denn diese Infos dem User nützen, außer Sebo dafür auzulachen, dass er IE benutzt, konnte mir immer noch keiner beantworten 😉

  9. Nur weil die Info dir nichts nuetzt, heißt das noch lange nicht das es allen anderen Usern auch nicht nuetzt. Es hat auch kein großes Nutzen sondern sollte nur eine kleine Info ueber den User anzeigen.

    Aber wenn du so extrem dagegen bist werd ichs mir halt mal ueberlegen…

  10. Vielen Dank fuern Hinweis 🙂 Werd mich mal dransetzen, wenn ich Zeit hab und meinen Header bearbeiten 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published.