WordPress 3.1 & neues Gesicht

Da heute (naja inzwischen gestern) WordPress 3.1 released wurde, wollte ich mal wieder einer der schnelleren Sorte sein, habe meinen Blog fix geupdated und das ein oder andere neue feature bereits entdeckt (:

Da mir mein altes Theme nicht mehr so gefallen hat und ich etwas Abwechslung wollte, habe ich mich entschlossen auf eine neues WP Theme umzusteigen, welches mir inzwischen besser gefaellt als das alte πŸ™‚ Musste ein paar Dinge modifizieren und anpassen, aber inzwischen passt alles so, wie es sein sollte.

Einige Denken sich wahrscheinlich wieso die Blogeintraege etwas nachlassen, dafuer gibts 2 Gruende:
1) Passiert atm nich so viel worueber ich bloggen koennte
2) Habe ich den Großteil meiner Gedanken gerade bei einem RL Problem was mich teilweise auch viele Nerven kostet.

Uebrigens, als weitere Info, da ich darueber nicht extra einen Blogeintrag erstellt hab, seit letzte Woche laeuft mein Blog nun auf Debian 6 (Squeeze) und bisher ist alles soweit in Ordnung und zufriedenstellend πŸ™‚

Soviel zum aktuellen Stand erstmal, wuensch euch vorab schon ein schoenes Wochenende! πŸ™‚

P.S.: Wie ihr sehen koennt ist seit einigen Tagen unten ein Breathost.com Banner – wer nun meint “he, der will sich nur dran bereichern, wenn ich drauf klicke oder mir ueber den Link was bestelle” ist auf dem falschen Weg, ich bekomme – wie bereits in einem anderen Blogpost erwaehnt – den VPS sowieso “gesponsert”, daher ist es gleichgueltig ob ihr drauf klickt oder nicht, ich versuche lediglich das Projekt etwas zu unterstuetzen πŸ™‚

Leave a Reply

Your email address will not be published.