Cardmarket.su hacked?! Happy Ninjas fake!

Liebe CardMarket.su Member, nein wir sind nicht Hacked !

Wir haben das Board nur zu EURER Sicherheit erstmal Down genommen, lassen alles
prüfen und spielen Sicherheitsupdates ein.

Wir sind in kürze mit aller frische wieder back.

CardMarket.su Administration
PS: Wir sind weiterhin im Jabber Chat erreichbar: Webjabber: jabber.cardmarket.su

Sieht man, wenn man cardmarket.su besuchen will – nicht hacked?

                                                      |\___/|         
              -=[ISSUE - NO 4]=-                     =) ^Y^ (=        
                   -=[OF]=-                           \  ^  /         
                                                       )=*=(          
 ______________________________ __ ____________ _     /     \         
|.-----.--.--.--.-----.-----.--|  |   ___ ___ _| ||   |     |         
||  _  |  |  |  |     |  -__|  _  |  | . |   | . ||  /| | | |\        
||_____|________|__|__|_____|_____|  |__,|_|_|___||  \| | |_|/\       
|  | |                                   ______   |__//_// ___/ __    
|  | |               .-----.--.--.-----.|      |.-----.--\_).--|  ||  
|  | |               |  -__|_   _|  _  ||  ||  ||__ --|  -__|  _  ||  
|  | |               |_____|__.__|   __||  ||  ||_____|_____|_____||  
|_/   \__________________________|__|___|  ||  |___________________|  
                                        |______|                      										
Cardmarket has been the new carders and we don't accept this stupid idea. It was full of kiddies who called themselves "carder". We will give a fuck of all 
these carding boards. We will own every board at this funny kiddie scene.
Do you remember this sentence? "Why  don't  you  shut  up  and  go  administrate   your   own   board,
smarty-pants? Owait, Garcon! Make us a sandwich instead, you  seem  to
know your stuff when it comes to ordering a la carte." Its time for the god´s fist.

Wobei man sagen muss, dass es sich hier eindeutig um einen Fake handelt!

Das Ezine stammt weder von den echten Happy Ninjas noch funktioniert das gepostete Backup richtig.

Weitere Infos darueber gibts in den Kommentaren zu diesem Blogeintrag.

Der Twitter Account ist ebenfalls nicht von den echten, hatte mir eine verlaesslichen Quelle zukommen lassen.

Falls jemand das veroeffentlichte Backup sich trotzdem anschauen moechte, kann es sich hier runterladen:
*klick*

Update:
Da wo vorhin das Fake Expose war, ist nun ein Hinweistext von den echten Ninjas.

http://anti-leech.com/happy-ninjas-clarify.txt

This is a clarification. "exp04" was NOT written by the happy  ninjas.
There wasn't even an exp03, so  do  not  believe  this  fake.  We  are
hosting our stuff on anti-leech (at this  moment)  and  nowhere  else.
Besides,   we    do    not    have    a    twitter    account,    thus
twitter.com/happyninjas is a fake. We do NOT offer  any  possibilities
to contact us at the  moment. If this changes, we will inform  you  in
some way. In order to prevent further fakes of our ezine we will  post
the  plaintext  of  the  following  sha1  hash  in  the  next   exp03:
447d843c775b0aab65b2801f1bdef9d7e1ced8fc            - the happy ninjas

Die Methode zur Verzifierung vom naechsten ezine gefaellt mir auch – ist eine wirklich nette Idee 😉

27 Replies to “Cardmarket.su hacked?! Happy Ninjas fake!”

  1. Ach, ich bezweifle ziemlich stark, dass das von den Ninjas ist. Den VPN Hack haben sie nicht als exp03 bezeichnet, da sie meinten, es wäre zu wenig für ein Zine und es sei somit nur ein Nachtrag zu exp02. Dieses “Zine” ist um einiges weniger, als der VPN24 Hack. Weniger im Sinne von: weniger Informationen, weniger Text, weniger interessant. Da war doch auch noch irgendeine zweite Seite dabei, ich erinnere mich grade nicht genau, welche es war.

    Dazu kommt, dass sie wohl nicht wirklich einen Twitter Account anlegen würden, geschweigedenn eine Facebook Gruppe. Für so dumm halte ich sie wirklich nicht, dazu waren die ersten drei Sachen zu gut 😉

    Und mir fällt grade auf, dass nicht mal die Textformatierung stimmt. Die ersten drei Sachen waren alle im Blocksatz geschrieben, dieses hier nicht.

  2. @prof: Nur weil das Zine nicht von den Ninjas ist, heißt das ja nicht, dass sie nicht wirklich Cardmarket gehacken haben. Soll vorkommen 😉 Wobei, mir kommt das auch alles komisch vor.

  3. Das postete grad ein Swissfaking V.I.P:
    1.) Im Dump steht:
    # Dumped by pruned # Home page: unique-crew.net = FAIL! Die Happy Ninjas würden NIE ein Projekt betreiben, das mit Fraud zutun hat.
    2.) Meinte pruned vor längerer Zeit zu mir er hat Serverzugriff zu CardMarket.
    3.) Steht gaanz komischerweise beim Twitter Account von UniqueCrew als neuester Tweet(Sogar bevor der ”Happy Ninjas” Twitter public on wurde folgendes:)

    “http://twitter.com/HappyNinjas The HappyNijas ? W00t?
    vor ungefähr 3 Stunden via web”
    http://twitter.com/UniqueCrewv2#

    FAZIT: InVisible aka 3lite und Pruned betreiben diesen Fake-Twitter Account und der sogenannte “Hack” war keiner !

    Lasst euch nicht verarschen !

    @ Robin: Lösch den Thread & du wirst dein blaues Wunder erleben…

    Seine These scheint mir logisch zu sein ! oder warum steht beim dump “dumped by pruned visit unique-crew” ???

    Echt fail von UC ! also ich geh da ganz sicher nichtmehr hin !!

  4. lolol, der thread von dem swiss vip wurde gelöscht & er gesperrt. Hardstyler ist anscheinend 3lite aka Raiden aka InVisible aka spast : O

  5. J0hn.X3r, dass Archiv funktioniert nicht, weil es keine Gzip Datei ist, sondern ein rar Archive. Musste umbennen. Noch ein Beweis dafür, dass es irgendwelche Fakerspasten waren 😉

  6. @ Jack Napier: Jep, ist mir dann auch aufgefallen – das Backup ist aber in X Teile gesplittet.

    @ hack3d: Ich habe andere Quellen, Danke.

  7. Also ob die hacked wurden. Der Stil passt mal gar nicht zu den Ninjas. Dafür haben die Admins jetzt die ganzen Cash Codes und müssen die (sind ja “hacked” ) nicht mehr traden … tada gewinn gemacht und die pösen pösen Ninjas sind schuld 😉

  8. This is a clarification. “exp04” was NOT written by the happy ninjas.
    There wasn’t even an exp03, so do not believe this fake. We are
    hosting our stuff on anti-leech (at this moment) and nowhere else.
    Besides, we do not have a twitter account, thus
    twitter.com/happyninjas is a fake. We do NOT offer any possibilities
    to contact us at the moment. If this changes, we will inform you in
    some way. In order to prevent further fakes of our ezine we will post
    the plaintext of the following sha1 hash in the next exp03:
    447d843c775b0aab65b2801f1bdef9d7e1ced8fc – the happy ninjas

    Quelle: http://anti-leech.com/happy-ninjas-clarify.txt

  9. @ Dark-Flower:

    Blitz – das hatte ich bereits am 10.2. geadded.

    @ Master: Meinen Post lesen, Danke.

  10. ich habs gleich gewusst…. die ninjas würden niemals einen twitter account erstellen das passt einfach nicht zu denen

Leave a Reply

Your email address will not be published.